Skip to content
DER KLEINE ASTRONAUT – JUBILÄUM (Ausverkauft)
Tausche Birne gegen Raumschiff. Präsentiert vom Hamburger Kindertheatertreffen
Samstag, 8 Juni, 2024 11:00 - 12:00 HoheLuftschiff

Wir feiern 20-jähriges Jubiläum und laden euch ein:

  • Theater umsonst & für alle!
  • Trotzdem hier bitte ein (kostenloses) Tickets buchen, damit niemand traurig ist, wenn der Platz nicht reicht.
  • Das Theaterstück findet an Bord statt

Der kleine Astronaut: Tausche Birne gegen Raumschiff
Olaf bestellt alles, was er braucht im Internet und schmeißt den Müll über den Gartenzaun. Uni kommt zwar von einem anderen Stern, aber eigentlich ist er Olaf ziemlich ähnlich. Mit seinem Raumschiff kommt er auf die Erde gebraust, um seinen intergalaktischen Müll in Olafs Garten zu verbuddeln. Auftakt für eine Begegnung der besonderen Art: Uni verliebt sich in einen Birnbaum, Olaf träumt von fernen Welten und versucht Unis Raumschiff zu kapern, der intergalaktische Müll wird plötzlich immer größer und aus Fremden werden Freunde.

Alter: 6 – 12 Jahre

Dauer: 60 Min

 

MIT SUPERKRÄFTEN IN DIE ZUKUNFT
20 Jahre HoheLuftschiff Kindertheater
8. & 9. Juni 2024 – an Bord & Open-Air

Wir feiern 20 Jahre schwimmende Kinderkultur, fliegende Theaterstücke, schippernde Glücksmomente, flatternde Fantasie, gluckerndes & glückliches Beisammensein an Bord unserer Schute. Dazu laden wir euch ein zu einem Wochenende voll Spaß, Rückblick, Ausblick, Theater, Dankbarkeit, Spielen und Überraschungen – juhu!

Wir freuen uns auf Theaterstücke unseres Theater Zeppelin Ensembles, auf Performance-Blitze der Hamburger Kindertheaterszene, auf festliche Reden, einen Wasserdrachen mit Superkräften, Spiel-Inseln zum Selbermachen und natürlich auf Kuchenessen & Verkleiden mit euch.

Das ganze Jubiläums-Programm findet ihr hier: Tag 1 – Samstag und Tag 2 – Sonntag

 

„Der kleine Astronaut“ ist eine Produktion des Theater Zeppelin

Regie: Stephanie Grau
Spiel: Dima Ostroglad, Peter Neutzling
Text: Mia Grau
Bild & Ton: Patrick Merz
Bühne: Anna Myga Kasten
Kostüm: Birgit Hamann
Requisiten: Hinnerk Schmidt – do Rego Silva
Licht: Aki Schmidt
Foto: Margaux Weiß

Gefördert von der Behörde für Kultur und Medien Hamburg.

Weiterlesen