Skip to content
Corona – Hygienemaßnahmen
Das TheaterZeppelin macht 3 G.

Für Ihren Besuch auf dem Hoheluftschiff gibt es ein paar Grundregeln:

  • Vorstellungen können nur von Personen besucht werden, die GEIMPFT oder GENESEN sind , dies gilt ab 18 Jahren.
  • Beim Betreten des HoheLuftschiffes müssen alle Kinder ab 8 Jahren und Erwachsenen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske oder OP-Maske) tragen. Dieser ist auch während der Vorstellung zu tragen, außer es liegt ein ärztliches Attest vor.
  • Bitte desinfizieren Sie die Hände am Eingang.
  • Ein Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten.
  • Bei Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockenem Husten, Atemproblemen, Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) ist der Zutritt zum Haus nicht gestattet.
  • Zum Zwecke der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten werden die Kontaktdaten aller Besucher:innen erfasst per Luca App oder Handschriftlich.
  • Bitte beachten Sie die Aushänge zur Aktuellen Lage.
  • Den Anweisungen unserer MitarbeiterInnen und deren Beauftragten ist Folge zu leisten.

Die 2G-Regel

    • ENTWEDER eine aktuelle zweifache Impfbestätigung (Impfpass oder Impfbescheinigung. Impfnachweis erst ab 14 Tage nach Zweitimpfung gültig) + Lichtbildausweis.
    • ODER einen Genesenennachweis (mind. 28 Tage sowie maximal sechs Monate alt) + Lichtbildausweis.

     

    Lüftung an Bord

    • Vor, nach und auch während jeder Vorstellung ist die Frischluftaustauschanlage in Betrieb. Zusätzlich wird vor und nach jeder Vorstellung eine ausreichende Stoß- und Querlüftung des Theatersaals gewährleistet.